100.000 Dollar

Brad Pitt hat einer Institution, die sich in Amerika für die Homo-Ehe einsetzt, 100.000 Dollar gespendet. Wahrscheinlich werden in Kürze Aufrufe von erzkonservativen Amerikanern zu hören sein, seine Filme zu boykottieren.

Nachzulesen bei n-tv.de.

2 Gedanken zu „100.000 Dollar

  1. Lutz & Tommy

    Diese Meldung war uns ebenfalls einen Beitrag wert.
    In letzter Zeit gefallen uns seine Filme auch nicht mehr so, ausgenommen “Babel”.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Lutz & Tommy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.