Danke!

Ich bin überrascht von den sehr positiven und zahlreichen Rückmeldungen anlässlich des Geburtstages meines Weblogs. Das hatte ich gar nicht erwartet. Ich umarme euch alle und sage mit den Worten eines Weltbekannten Poppstars: „I love you all!“.

Zu einigen Kommentaren möchte ich gern Stellung beziehen:

@Mario:
Als ich für den Geburtstag den allerersten Eintrag recherchierte und den besagten Link ausprobierte, lief dieser ins Leere. Vielleicht war die Seite in dem Moment überlastet. Ich werde den Link natürlich entfernen, ich will ja nicht in einem falschen Licht erscheinen. Diese Art von Porno ist eh nicht mein Geschmack *fg*.

@Jimmy + Patrick:
Ich freue mich, dass ihr täglich mal reinschaut. Aber erwartet bitte nicht, dass ich euch auch täglich mit Neuigkeiten aus meinem Gedankengut versorge. Manchmal passiert halt nichts, das mir bloggenswert erscheint und manchmal bin ich abends, wenn ich vom Dienst nach Hause komme, einfach nicht in der Lage, noch was zu schreiben.

@Sabine:
Die Bloggerwelt in Deutschland hat sich seit meinem Einstieg wahrscheinlich ziemlich vergrössert hat. International gesehen sind wir hier Nachzügler.
Vor 5 Jahren war mein Bloggerkreis ein ganz anderer. Nur wenige sind übriggeblieben. Blogger kommen und gehen. Die tägliche Blogrunde ist auch ständig Veränderungen unterworfen weil Blogs – aus welchen Gründen auch immer – für einen selbst plötzlich uninteressant werden.

@Holger:
Muss ich mir wegen der vielen Frauen Gedanken machen?

@Alle:
Ich hoffe, ihr haltet mir die Treue für die nächsten Jahre.

1 thought on “Danke!

  1. Jimmy

    Na und! Ist doch bei uns allen so, oder? Ich will aber nichts verpassen und schau trotzdem weiterhin täglich vorbei. Mußt Dich jetzt nicht unter Druck gesetzt fühlen. g

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.