Pfunde


Überflüssig sind sie keinesfalls, ganz im Gegenteil, wir brauchen sie in der nächsten Woche. 14 mal haben wir Themse-Lizzy jetzt im Haus. Wie kann sich diese Frau nur so verunstalten? Die Haare – schrecklich. Hoffentlich ist das jetzt keine Majestätsbeleidigung. Ab Montag kommt sie wieder dahin wo sie hingehört: Auf die Insel.

Fast hätte ich das Geldtauschen vergessen. Im Zeitalter des Euro ist es doch eigentlich so einfach geworden. Man nimmt genügend Geld mit und braucht sich keine Gedanken darum zu machen, wie man es ausgibt damit nicht zuviel übrig bleibt und dann Einbussen hinnehmen muss, wenn man es wieder zurücktauscht. Ganz anders in diesem Fall. Wie viel tausche ich um? Wie viel braucht man? Ich hab mir sagen lassen, dass London ein recht teures Pflaster sein soll. Na, warten wir es mal ab. Zur Not können wir auch noch Geld aus dem Automaten ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.