Wir lassen schmücken


Es gibt ja Nacktputzer, wir haben zwar noch keinen gehabt, aber man kann ja wohl einen mieten um mal die Fenster putzen zu lassen, Staub zu wischen oder sonstige Dinge im Haushalt machen zu lassen. Wobei ich mit „sonstige Dinge“ wirklich nur Haushaltssachen meine, nicht Sex. Aber wer weiß das schon so genau.

In diesem Jahr haben wir uns entschlossen, unseren Weihnachtsbaum mal schmücken zu lassen. Und mein Mann und ich sitzen bei einem Glas Rotwein, knabbern Spekulatius und schauen zu.

2 Gedanken zu „Wir lassen schmücken

  1. Martha-Maria Meier

    Das nenne ich Genuss und Luxus! Es macht mir aber unheimlichen Spaß, es selber zu tun. Seit Jahren höre ich dabei erst das (Kinder)-Hörspiel „Hilfe, die Herdmanns kommen“ und Weihnachtsmusik gerne von Bach.
    Ein schönes Adventswochenende und Gruß
    M.M.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.