Penne sind aus!


Wir wollten Nudeln machen mit unserem wunderbaren Pastamaker, Penne sollten es sein. Der Vorsatz, damit Penne aus der Maschine kommen, besteht aus 2 Teilen: Eins mit Löchern und ein Einsatz, der die Löcher zu teilweise verstopft, so dass Ringe entstehen und sich dann Penne herausquetschen. Tja, und dieser Einsatz ist weg, der hat sich sozuagen vernudelt. Die einzige Erklärung, die ich habe, ist die, dass ich das Ding versehentlich im Abfall entsorgt haben, zusammen mit den Nudelteigresten, die daran haften.

Nun ist es ja nicht so, dass wir auf Pasta verzichten müssen, es gibt ja noch andere Vorsätze. Es gab dann Linguini. Dazu eine selbskreierte Kräutersauce. Fragt mich bitte nicht nach dem Rezept. Ich habe einfach diverse getrocknete Kräuter in Olivenöl geschüttet, etwas Tomatenmark dazu und mit „Für alle Fälle“, eine Gewürz- und Kräutermischung von culinarico abgerundet. Das Ergebnis war her-vor-ra-gend!

Aber Penne wollen wir ja auch mal wieder essen. Also muss eine neue Pennescheibe her. Auf der Homepage von Philips wurde ich nicht fündig. Auch sonst war das Ding im großen Netz nicht, auch nicht bei den kriegerischen Weibern, zu entdecken. Also bemühte ich den Support. Eine automatische Antwort beschied mir, dass die Angelegenheit bearbeitet werden würde und dass ich innerhalb von 2 Arbeitstagen Bescheid bekommen würde. Na, mal abwarten – dachte ich. Das war vorgestern.

Heute erhielt ich, wie versprochen, eine nette Nachricht: Das Ersatzteil gäbe es nicht mehr im Angebot bei Philips und ja, so kleine Teile würden leider schon mal verschwinden usw usw. Aber man hätte einen speziellen Servicepartner, der Zubehör und Ersatzteile anbieten würde. Ich wurde gleich mit dem dazugehörigen Link versorgt, der direkt auf das Teil zielte. Das fand ich ja schon mal großartig. Noch großartiger ist die Tatsache, dass ich dort tatsächlich den vermissten Einsatz bestellen konnte, ohne dass ich den kompletten Vorsatz kaufen muss. Echt toll!

Nun dauert es zwar noch ca. 1 – 2 Wochen, bis das Teil geliefert werden soll. Wenn wir denn inzwischen Appetit auf Nudelauflauf haben, müssen eben Penne aus dem Supermarktregal herhalten. Eine Tüte habe ich heute vorsorglich schon mal mitgebracht. Vermutlich fällt mir der vermisste Einsatz wieder in die Hände, wenn das Ersatzteil angekommen ist.

5 Gedanken zu „Penne sind aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.