Gewonnen!


Gewonnen? Na ja, nicht direkt, bezahlen muss ich schon für die Konzertkarten. Aber die Karten wurden verlost und eine meiner Kartenbestellung wurde gezogen während Bernd, der sich für die gleichen Konzerte angemeldet hatte, leer ausgegangen ist.

Am 11. März nächsten Jahres gehen wir also wieder in die Elbphilharmonie und hören uns ein Konzert mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks an, auf dem Programm steht Ein Deutsches Requiem von Johannes Brahms.

Leider haben wir keine Karten für ein Konzert des London Symphony Orchestra mit Sir Simon Rattle „gewonnen“.

Gut, man kann nicht alles haben, aber immerhin hat sich unser kleiner Einsatz, gelohnt, sich um Karten zu bewerben. Einen unserer Wunschkonzerte werden wir im wunderbaren Großen Saal beiwohnen können. Wir freuen uns!

9 Gedanken zu „Gewonnen!

  1. Turbohausfrau

    Ganz herzlichen Glückwunsch! Die Elbphilharmonie ist schon ein großartiges Gebäude. Irgendwann will ich dort auch hin.

    Bei uns gibt es solche Auslosungen für das Neujahrskonzert, aber leider hat es noch nicht geklappt.

    Antworten
  2. Elke

    Ich geh‘ dann mal mit Danny… sowas nennt man die perfekte langfristige Planung 😉. Positiv, dass Ihr dabei sein könnt, aber für mich wirklich negativ, was man dafür für einen Spökes machen muss…und wie lang im voraus 😂. Trotzdem Glückwunsch! LG Elke

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Im Moment ist vermutlich jedes Konzert ausverkauft. Wie sagte doch der Intendant kurz nach der Eröffnung:
      Und wenn hier 10 Putzfrauen auf dem Kamm blasen würden – der Saal wäre voll.
      Viele Leute kaufen bzw. bestellen Karten nur deshalb, um mal im Großen Saal gewesen zu sein. Die richtigen „Konzertgeher“ haben das Nachsehen.

      Antworten
      1. Anne

        Ja, das fürchte ich auch. Müssen wir wohl noch „etwas“ (= ein paar Jahre?) warten… da das Vocalensemble echt renommiert ist, vielleicht sogar mit „unserem“ Sänger.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.