Die Büropausenrunde

Gähnende Leere herrsche heute Mittag an der Binnenalster. Normalerweise sieht man mittags in dieser Allee am Neuen Jungfernstieg zahlreiche Büromenschen lustwandeln, leicht zu erkennen an den dunklen Anzügen und Krawatten, die die Herren tragen. Zum Glück sind wir bei uns in der Firma solchen Zwängen nicht unterworfen.

Heute herrschte mal wieder herbstliches Schauerwetter in Hamburg. Ich hatte das Glück, meine Runde zwischen zwei Schauern machen zu können. Scheinbar liessen sich viele Menschen vom Wetter abhalten, auf ihre Runde zu gehen. Nur ein paar Touris waren unterwegs.

6 Gedanken zu „Die Büropausenrunde

  1. karin

    ich war nur 1x in hamburg, das ist ca 10 jahre her, aber wenn ich das foto so sehe, schön,
    hat mir gut gefallen, bes. dort, wo nicht so viele menschen sind, na das ist in münchen nicht anders,
    die alten stadtviertel sind schöner als der stachus, wenn touristenzeit,
    wünsche sonnenschein

    Antworten
  2. Inge

    Grüß dich, Hans-Georg,
    so viele Büropausenrunden sind es ja nun nicht mehr für dich. Bald kannst du ausschlafen und dann sind es Zeiten des Spaziergangs ganz nach deinem persönlichen Geschmack.
    Einen schönen Spazierweg hast du dir da ausgesucht, ich kenne diesen Weg.
    Gruß von Inge

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Das ist meine Standardrunde, Inge: In der Mittagspause 1 x um die Binnenalster. Da bleibt sogar noch Zeit für das eine oder andere Foto und kleine Einkäufe.
      Na, das ist halt der letzte Sommer während meiner Berufstätigkeit. Im nächsten Jahr geht’s dann an der Elbe entlang.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.