Vom ESC, Strumpfhosen und Hasenpfoten

Heute Abend findet in in der Südschwedischen Stadt Malmö das Finale des diesjähren ESC statt. Wir werden den Abend zusammen mit netten Menschen verbringen und hoffen, dass wir viel Spass haben und ordentlich ablästern werden.

Für uns wird das dann aber eine kurze Nacht. Kurz nachdem das Ergebnis feststeht werden wir uns auf den Heimweg machen denn wir müssen morgen früh aufstehen. Gegen 08:30 Uhr geht unser Zug von Hamburg nach Dresden, wo wir uns morgen Abend Männer in Strumpfhosen und Hasenpfoten im Schritt anschauen werden.

Mein Fazit des heutigen Abends und des Ausflugs nach Dresden wird nicht vor Montagnachmittag hier zu finden sein.

5 Gedanken zu „Vom ESC, Strumpfhosen und Hasenpfoten

  1. Holger

    Habt ihr denn auch schon den Käse-Igel bereitgestellt? Wir werden den ESC im engsten Familienkreis schauen, also Gunnar und ich allein.

    Antworten
    1. Hans-Georg

      Es gab Spargel und Holsteiner Katenschinken, und natürlich Kartoffeln sowie wahlweise fette Sauce oder zerlassene Butter – und das für etwa 20 Personen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.