Vitamin D getankt

notstuhl

Die Saison ist eröffnet, zwar noch auf dem Notstuhl, der für diese Zwecke schon seit dem Herbst auf der Terrasse steht, aber das ist egal. Im T-Shirt und kurzen Hosen – um der Sonne genügend Haut für den Transfer von Vitamin D zu bieten – konnte ich dort etwa eine Stunde sitzen und „kindlen“.

2 Gedanken zu „Vitamin D getankt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.