Rasierte Muschi

rasiert
Seit ein paar Monaten beobachte ich ganz junge Katzen zusammen mit ihrer Mutter. Die Neugeborenen wurden aufgenommen weil sie dort, wo sie zur Welt kamen, nicht bleiben konnten. The Cosmo Fosters sind der dritte Wurf, den ich beobachte. Sobald ich zu Hause online gehe, rufe ich die Webseite auf und verfolge den Livestream (Es lohnt nicht mehr, einen Link zu setzen. Die Katzen werden in ein paar Tagen zu lieben Menschen gegeben).

Gestern sind die 4 Jungtiere und die Katzenmutter kastriert bzw. sterilisiert worden. Auf diesem Screenshot aus dem Livestream ist ganz deutlich zu sehen, dass die Mutter vor dem Eingriff rasiert worden ist.

Und wer hier in einem schwulen Blog was anderes erwartet hat als Katzencontent wenn von Muschis die Rede ist – selbst schuld!

3 Gedanken zu „Rasierte Muschi

  1. Elvira

    Verrat uns mal, wie oft dies Post geklickt wurde bei dieser Überschrift! Schade, dass wir die vielen enttäuschten Gesichter nicht sehen können.
    Liebe Grüße von Elvira

    Antworten
  2. Hans-Georg Kloetzen Beitragsautor

    Die eingebaute Statistik hat nur eine eingeschränkte Funktion. Es dauert noch etwas, bis ich sehen kann, wann die Klicks auf diesen Post in den Highscore kommen.
    Aber du hast meine Absicht gut erkannt, Elvira!

    Antworten
  3. Big Al

    Ich bin wahrscheinlich mittlerweile so katzencontentgeschädigt dass ich dabei sofort an Miezekatzen dachte. Merschwürdisch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.