Freie Bahn


Morgen wird bei mir eine Koloskopie (Darmspiegelung) vorgenommen. Es ist eine Wiederholungsuntersuchung, die eigentlich schon im November stattfinden sollte. Aufgrund meiner Bandscheibenerkrankung und damit verbundener OP, Reha, Nachsorge usw. habe ich die Untersuchung verschoben. Morgen ist es nun so weit.

Aufgrund der notwendigen Vorbereitung werden sich meine innewohnenden Reste heute freie Bahn verschaffen. Und freie Bahn werde ich auch benötigen damit kein Unglück passiert.

Drückt mir die Daumen damit das Ergebnis negativ ausfällt, also positiv für mich ist. Im November 2011 hattte ich ja Glück!

4 Gedanken zu „Freie Bahn

  1. Frau Momo

    Da wird der Sonntag ja essenstechnisch recht karg für Dich ausfallen. Ich habe sowas auch mal machen müssen, allerdings nur für eine Enddarmspiegelung. Noch bin ich nicht alt genug für die Vorsorge. Aber es dauert nicht mehr lange, dann werde ich das wohl auch mal über mich ergehen lassen.
    Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen morgen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.