Happy Hour

Gestern hatte ich wieder Muskelaufbautraining. 24 x wird das ja noch nach der Reha von der Rentenkasse bezahlt. Die Tagesklinik bietet nach 10 wahrgenommenen Terminen eine Happy-Hour-Massage an, d.h. dass man keinen Anspruch hat, kurzfristig einen Termin zu bekommen. Man muss also nachfragen, ob noch ein Termin frei ist. Gestern Abend war ein Termin frei.

Ich hatte also erst das Training im Bewegungsbad, danach machte ich meine MTT-Runde und im Anschluss entspannte ich bei einer Rückenmassage. Der nette Typ hat das sehr gut gemacht. Eine Massage kann ich noch bekommen. Aber dazu muss ich erstmal 4 Mal mein Trainung machen, also nach 2 Wochen darf ich mal wieder nachfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.