Ruhe

Kein Wind, ein nur leicht bewölkter Himmel, kaum Autos unterwegs, die Menschen halten wohl Ruhe um für die letzte Nacht des Jahres fit zu sein. Eine ganz eigenartige Atmosphäre, die sehr viel Ruhe ausstrahlte, zog mich nach draussen, hinunter zum grossen Fluss.

Im kleinen Hafen lagen ein paar Binnenschiffe ohne Ladung, die in der kleinen Stadt an der Elbe die Silvesternacht verbringen werden. Das Salonschiff „Aurora“ wartet auf die Gäste, die heute Abend die Ausfahrt auf der Elbe mitmachen wollen.

Der grosse Strom fliesst ruhig und beschaulich der Nordsee entgegen.

Selbst die Möwen geben Ruhe und fliegend nicht kreischend umher.

Wiedereinmal hat es sich gelohnt, den Moment unten am Fluss einzufangen.

Heute Nacht wird es unten am grossen Strom sehr laut, bunt und unruhig werden und morgen werden zerbrochene Flaschen sowie zerfetztes und verbranntes Papier von der letzten Nacht des Jahres zeugnis ablegen.

9 Gedanken zu „Ruhe

  1. Hans-Georg

    Vielen Dank April.
    Das, was ich gefühlt habe und versucht habe, mit der Kamera einzufangen, ist das, was du so schön beschrieben hast: Die vielen kleinen Schönheiten am Wegesrand!

    Antworten
  2. Frau Momo

    Wir werden uns das Feuerwerk am Hamburger Hafen heute mal von der anderen Seite angucken.
    Deine Bilder sind schön, sie strahlen Frieden aus (auch wenn das blöde AKW irgendwie stört),
    Habt einen schönen Abend.

    Antworten
  3. Lacarian

    Guten Abend Hans-Georg. Dir und Deinem Engel wünsche ich einen guten Rutsch und einen gelungenen Start ins neue Jahr! Herzliche Grüße an die Elbe, Tom. :o)

    Antworten
  4. kalle

    Fürs neue Jahr wünsch ich Euch soviel Glück, wie der Regen Tropfen hat, soviel Gesundheit wie die Sonne Strahlen hat und soviel Liebe wie der Regenbogen Farben hat! Rutscht gut rein, Kalle

    Antworten
  5. Holger

    Halli Hansi, auch wir wünschen Euch alles Gute. Bei Bild 2 hast Du einen kleinen “Fehler” eingebaut. Zwar fließt die Elbe Richtung Nordsee, du hast aber Richtung Quelle fotografiert 😉

    Antworten
  6. Hans-Georg

    @Kalle und Holger:
    Auch Euch herzlichen Dank für die guten Wünsche.
    Du hast natürlich recht Holger. Aber das Motiv an sich, vom AKW abgesehen, wirkte in dem Moment schöner.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.