Zusatzpflege

Die FDP ist wohl wieder mal von den Lobbyisten gespickt worden. Irgendwas schien ja auch faul zu sein an der plötzlich schnellen Einigung der Regierungsparteien bezüglich der langdiskutierten Steuersenkung.

Im Gesamtpaket, das auch einen höheren Beitrag für die Pflegeversichungerung beinhaltet, gibt es auch eine Vereinbarung über eine private Pflegeversicherung ähnlich der Riesterrente.

Na, die Versicherungskonzerne werden sich wieder mal die Hände reiben.

Wann wird dieser Klüngelpartei FDP endlich der Garaus gemacht?!!! Ich befürchte allerdings, dass der Wähler mit seinem kurzen Gedächtnis, diese Partei wieder über die 5-Prozent-Hürde hilft – wenn auch nur knapp. Leider!!!

Ein Gedanke zu „Zusatzpflege

  1. Frau Momo

    Hans-Georg, ich bin da noch ganz zweckoptimistisch und hoffe, die FDP kann nach der nächsten Wahl nicht mal mehr die Oppositionsbank drücken. Nimm mir doch bitte nicht meine Hoffnung 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.