Neue Nachbarn


Die Zeitumstellung birgt kleine Überraschungen:
Als wir heute morgen im Wintergarten unseren täglichen Morgenkakao zu uns nahmen, krabbelte an der Pappel gegenüber ein Eichhörnchen runter. Das Nest, auch Kobel genannt, hatte ich schon gestern entdeckt. Nur wusste ich nicht, ob es bewohnt ist.

Wie es scheint, war der kleine Geselle auch gerade aufgestanden und machte sich nun auf die Suche nach seinem Frühstück.

Ein weiterer Kobel befindet sich in unmittelbarer Nähe. Den Einwohner haben wir beim Frühsport beobachtet wie er gerade zum nächsten Baum sprang.

2 Gedanken zu „Neue Nachbarn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.