Unwetter in Hamburg

Kurz vor Feierabend ging’s los mit dem Unwetter in Hamburg. Wassermassen fielen vom Himmel, vermischt mit Hagel. Die Gullis konnten die Wassermassen gar nicht aufnehmen, so dass Unterführungen zum Teil volliefen. Mein üblicher Heimweg war demzufolge nicht befahrbar, aber es gibt noch eine andere Strecke und dort kam ich problemlos vorran. Mit nur wenigen Minuten Verzögerung war ich daheim in der kleinen Stadt an der Elbe, wo alles gar nicht so schlimm aussah, ja, sogar die Sonne schien.

7 Gedanken zu „Unwetter in Hamburg

  1. Frau Momo

    Hier hat es auch ordentlich gepladdert, aber jetzt ist der Spuk schon wieder vorbei. Unwetter war das nun nicht, einfach ein heftiger Wolkenbruch und das nach der Hitze der letzten Tage. Kein Wunder, das das viele Wasser nicht aufgenommen werden konnte.

    Antworten
  2. Elvira

    Habe das Unwetter in HH gerade in der Tagesschau gesehen. Bei uns ein paar kräftige Blitze, Donner und regional mehr oder weniger Wasser von oben.
    Da hat der Cabriofahrer wohl schnell ein paar Schirme auftreiben müssen. Pech, wenns Verdeck klemmt 😉
    Liebe Grüße
    Elvira

    Antworten
  3. Hans-Georg

    @Frau Momo:
    Wir waren da mittendrin im Unwetter.
    @Kay: Jo, es passt gerade für den Beitrag.
    @Elvira:
    Unser Büro ist ganz nah einem der neuralgischen Punkte. Ich konnte das schon aus dem Fenster sehen, was da los war und hatte gleich die Heimfahrt umgeplant.
    Ich möchte nicht in der Situation stecken, das Dach nicht wieder schliessen zu können.

    Antworten
  4. ina

    öhmm … nachdem es hier lange am geesthang hing, haben wir es weitergeschickt richtung hamburg … wollten wir nicht haben, die drohung hatte schon gereicht.
    liebe grüße!

    Antworten
  5. Hans-Georg

    @ina:
    Wir denken manchmal, dass wir hier in einer Art Wetterloch wohnen. Oft sehen wir, dass der Regen hier vorbeizieht. Mag am grossen Strom liegen, der den Regen teilt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.