ESC – 1. Halbfinale

Sensation: Die Türkei ist draussen und macht seit Jahren das erste Mal nicht mit.

Schade: Norwegen ausgeschieden. Ist ein schöner Cabrio- und Sommerhit.

Ungarn ist weiter, sowie Russland und Griechenland. Das waren, wie Norwegen, meine Favoriten für’s Weiterkommen.

Alles andere – na ja. Nicht schade drum – für meinen Geschmack.

Die Griechen haben übrigens den schönsten Mann heute Abend aufgeboten. Sehr sexy!

2 Gedanken zu „ESC – 1. Halbfinale

  1. Hans-Georg

    Na, dann wollen wir mal sehen, wie es morgen Abend ausgeht.
    Euer Beitrag gestern Abend war auch auch sehr schön. Herzlichen Glückwunsch für’s weiterkommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.