Einfach nur so

Gestern hat die Terrasse für diesen Sommer die endgültige Bepflanzung bekommen, es sei denn, es geht was ein. Als alles fertig war, hab ich mich hingesetzt und den Blick schweifen lassen, im Hintergrund plätscherte der Brunnen leise vor sich hin.

Wie ich da so sass, überkam mich ein unsagbares Glücksgefühl. Und mir wurde wieder mal klar, wie gut wir es haben. Es sind nicht nur die grossen Dinge, die das Leben schön machen. Ausschlaggebend sind die kleinen Dinge, wie ein Platz in der Sonne, Brunnengeplätscher, Blumen, Bäume, die im Wind rauschen und Vögel, die ihre Laute von sich geben – und das grosse Glück, einen lieben Menschen an seiner Seite zu haben!

Ich weiss nicht, wie lange ich da gesessen habe – einfach nur so – und habe alles auf mich wirken lassen. Und ich war glücklich, nein, ich bin glücklich!

4 Gedanken zu „Einfach nur so

  1. Elvira

    Das sind die Momente, die wir nicht herbeirufen können. Sie kommen einfach! Wenn wir sie dann auch so in ihrer ganzen Intensität wahrnehmen können, ist das für mich wirkliches Glück!
    Ich wünsche Dir ganz viele dieser Glücksmomente!
    Liebe Grüße
    Elvira

    Antworten
  2. Elvira

    …weil sie dem großen Glück entgegen fiebern. Mayarosa hat heute gerade darüber geschrieben, sehr interessant!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.