Nochmal zu Guttenberg

Lau Focus hält jeder zweite Deutsche zu Guttenberg nach wie vor die Stange. Wenn ich so die Bloggerwelt durchstreife, finde ich eher negative Reaktion auf den Betrug des Freiherrn. Entweder sind Focusleser eher konservativ und Rechtswähler oder Blogger sind eher weltoffen und Linkswähler – oder gar beides ist der Fall?

Nach wie vor bin ich der Meinung, dass der Verteidungsminister schnellstmöglich zum Teufel gejagt gehört. Und von dieser Meinung lass ich mich auch nicht abbringen. Er hat zugegeben, Mist gebaut zu haben, also hat er in einer verantwortungsvollen Position mit Vorbildfunktion nichts mehr zu suchen. Hinfort mit ihm.

4 Gedanken zu „Nochmal zu Guttenberg

  1. Frau Momo

    Die BlödZeitung kämpt ja auch wie eine Löwenmutter für K.T. Aber laut Nachrichten von gestern bröckelt der Rückhalt, nachdem nun auch Akademiker ihn schwer angreifen und der Nachfolger seines Doktorvaters ihn als Betrüger bezeichnet hat.
    Nun auch noch die Peinlichkeit mit dem Kommandeur der Gorch Fock….. und wenn er schon nicht selber geht, sollte Mutti ihn endlich feuern. Das wäre ihr Job

    Schön dazu übrigens das hier:


    Aber was interessiert das Geschwätz von gestern…..

    Antworten
  2. kalle

    Im Netz wird er nicht vergöttert, ganz im Gegenteil zur großen Zeitung mit den vier Buchstaben, welche die öffentliche Meinung prägt. Die kritische Presse und die Wissenschaftler befürworten seine Haltung auch nicht!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.