Geniesserwochenende

Zusammensein mit netten Menschen, freiluftbloggen und -surfen, einfach nur so dasitzen, dem plätschernden Brunnen und den zwitschernden Vögeln lauschen,

einen Espresso trinken,

in den Himmel schauen und sich am strahlenden blau erfreuen,

grillen
und einen lieben Mann an seiner Seite haben – das Leben ist schön!

Und wenn sich Sonntagabend um 20.00 Uhr der Himmel verdunkelt und es einen Regenschauer gibt, ist die Welt trotzdem in Ordnung. Dann fällt es auch nicht so schwer zu akzeptieren, dass ein wunderschönes Wochenende vorrüber ist.

5 Gedanken zu „Geniesserwochenende

  1. Irmi

    Man sollte sich viel öfter an diesen gewissen Kleinigkeiten erfreuen. Ja – das Leben ist schön – man muß es nur wollen und nicht nur griesgrämig durch die Gegend laufen.
    Eine schöne Woche mit vielen Glücksmomenten wünscht
    >Irmi

    Antworten
  2. Hans-Georg

    @April:
    Die Kleinigkeiten sind oft viel wichtiger als die grossen Dinge.
    @Irmi:
    Man muss die Kleinigkeiten nur richtig wahrnehmen, nicht nur hören oder sehen . sondern in sich aufnehmen.
    Und nicht nur das Ziel vor Augen haben sondern auch links und rechts am Wegesrand schauen und hören.

    Antworten
  3. Anke

    Lieber Hans Georg,
    ich mache mal c&p von deinen Worten, die du sehr schön zum Ausdruck gebracht hast

    Man muss die Kleinigkeiten nur richtig wahrnehmen, nicht nur hören oder sehen . sondern in sich aufnehmen.
    Und nicht nur das Ziel vor Augen haben sondern auch links und rechts am Wegesrand schauen und hören.

    Ja, gerade das Wahrnehmen der “ Kleinigkeiten “ ist für mich wichtiger als alles Andere.

    Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße, Anke

    Antworten
  4. Hans-Georg

    @Anke:
    Ich kann mir vorstellen, dass es auch viele Menschen in ähnlicher Situation wie deiner gibt, die die kleinen wunderbaren Dinge nicht beachten und deshalb grantelig und unzufrieden sind.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.