Halber Preis

Animiert durch die Hasen hatte ich mich bei CityDeal angemeldet und einen Tankgutschein im Wert von 10 Euro für 5 Euro gekauft. Seitdem bekomme ich etwa täglich einen Newsletter mit Angeboten. Meist handelt es sich um Restaurantgutscheine für Menüs zum halben Preis. Aber auch Shoppinggutscheine kann man kaufen. Bernd hat sich für den Schuhversand Zalando einen Gutschein für 15 Euro gekauft, der einen Wert von 50 Euro hat.

Unser erster Deal nach dem Tankgutschein war allerdings ein Restaurantgutschein: 22 Euro für 2 Personen für ein Abendbuffet inkl. je ein Willkommensdrink im Hotel St. Raphael. Normalerweise würde der Restaurantbesuch das Doppelte kosten. Aber für 44 Euro hätten wir das sicher nicht gemacht.

Diesen Gutschein hatten wir am Freitag letzter Woche eingelöst. Von aussen sieht das Hotel, das zur Best-Western-Gruppe gehört, ziemlich einfach aus. Doch der Speiseraum ist sehr gemütlich. Zum Büffet gehört ein Rohkostteil, Räucherfisch und diverse Fischsalate und gehobener Aufschnitt. Warm wurde angeboten Fisch, Hähnchenbrust in Curry, kleine Kalbssteaks, Reis und Rosamarinkartoffeln. Zum Dessert dann ein kleines Käsebüffet, 4 Sorten Eis sowie 3 Sorten Cremespeisen, Rote Grütze und Vanillesauce. Alles war optisch nett angerichtet und qualitativ durchaus gut und schmackhaft, besonders das Kalbssteak hatte es mir angetan.
Ob ein Preis von 22 Euro pro Person angemessen gewesen wäre, möchte ich mal dahingestellt sein lassen. Für 44 Euro hätten wir das sicher auch nicht gemacht. Aber so hatten wir einen gemütlichen Freitagabend.

Wir werden die Angebote von CityDeal sehr genau beobachten. Und wenn wieder mal was dabei ist, was uns interessiert, werden wir wieder zuschlagen. Die Angebote von CityDeal gibt es nicht nur für Hamburg. Eine Städteliste gibt es auf der Homepage. Und wenn ich jemand dort anmelden möchte, möge er – oder sie – es doch bitte über diesen Link machen. Dann bekomme ich nämlich eine kleine Gutschrift für meinen nächsten Deal sobald ein Deal gemacht worden ist. Die Gutscheine lassen sich übrigens auch verschenken.

4 Gedanken zu „Halber Preis

  1. Frau Momo

    Ich hab mir die Seite mal angeguckt. Da würde mich einiges schon verlockt haben… aber eher so Richtung Salzgrotte, Wellness.
    Ich bin ja immer chronisch misstrauisch bei solchen Geschichten, aber reizen tut mich das schon.

    Antworten
  2. SabineLi

    Wow, das ist ja mal eine interessante Art von Werbung & Marketing. Das ist ja total spannend und witzig. Nicht mehr Frau Sommer von der Jacobskrönung.
    Wir haben uns über Deinen link angemeldet. Wir werden melden, was es gibt!
    LG Sabine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.