Mutig

Ob das seriös und wahrheitsgemäss ist, was bei annalist geschrieben steht, entzieht sich meiner Kenntnis. Da ich den Link in Udo Vetters lawblog gefunden haben, gehe ich mal davon aus, dass alles seine Richtigkeit hat.

Worum geht es?: Eine junge Familie wird telefonisch überwacht und bekommt unangemeldet Besuch aufgrund einer angeblichen Straftat des Ehemannes. Die Frau berichtet in ihrem Blog über die Erfahrungen mit dem Überwachungsstaat.

Empfehlung: Lesenswert!

3 Gedanken zu „Mutig

  1. barbara

    das ist wirklich überaus mutig. In deren Haut möchte ich nicht stecken; ich würde garantiert eine Paranoia bekommen. Hoffentlich haben die das bald alles hinter sich….einfach nur furchtbar!

    Antworten
  2. shayanna

    ich weiß nicht so recht… wenn dann wirklich mal etwas passiert in richtung anschlag, ist das geschrei auch gross…
    ich möchte das alles nicht beurteilen und entscheiden müssen…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.