Nochmal 4. Reich

Eine interessante Gegenüberstellung habe ich hiergefunden
(entdeckt via Christian in Wien).

Der Mann vergleicht das, was Hitler gemacht hat, mit dem, was Schäubles Ideen sind.

Ich sage ja immer wieder: Man kann gar nicht genug darauf hinweisen, was der Stasiminister uns da antun will, mein kleiner Beitrag dazu, Schäuble und seine kranken Ideen zu verhindern.

Ein Gedanke zu „Nochmal 4. Reich

  1. danton

    So sehr ich Schäubles “Visionen” für reichlich paranoid halte, so wenig ist damit geholfen, ein Bedrohungsszenario aufzubauen, das es nicht gibt. Schäuble mit Hitler zu vergleichen ist Demagogie, denn das hält historischen Vergleichen nicht stand. Und aktuell ist die politische Realität eine andere. Ein Beispiel: bekanntlich ist die CDU/CSU mit ihrem Bundestrojanergesetz vor dem Bundesrat kläglich gescheitert. So ziemlich alle Gesetztesvorlagen Schäubles sind Zustimmungspflichtig durch den Bundesrat. Die Mehrheit dafür wird er dort nicht bekommen. Man kann natürlich auch argumentieren, daß die Bundesrepublik morgen durch eine Miliärjunta mit Generalissimus Schäuble an der Spitze gestürzt wird. Dann hätten wir in der Tat eine andere Situation. Aber glaubt das hier ernsthaft jemand ? Wohl kaum.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.