mächtig und stimmig …

…, das sind wohl die am meisten benutzten Attribute, wenn es darum geht, ein perfektes Dinner zu beschreiben. Ich schaue mir die Sendungen zwar nicht regelmässig an, aber wenn ich es schaue, ist mindestens ein Kandidat dabei, der diese Worte gebraucht, um das Dinner seines Mitbewerbers zu beschreiben.

Wir hatten heute zwar kein Dinner, aber ein leckeres Essen, ohne Vor- und ohne Nachspeise. Und ich sage euch, es war mächtig! Die Sauce, eine Sauce Hollandaise, hatte es in sich! Sie war zwar nicht selbstgemacht, dafür aber eigenhändig erwärmt.

Und stimmig war’s auch. Der Spargel war sehr gut, wenn ich auch zugeben muss, so 2 – 4 Spargelstangen nachlässig geschält zu haben. Dazu gab es neue Kartoffeln und die bereits erwähnte und eigenhändig erwärmte Sauce Hollandaise. Und natürlich durfte eine Flasche Weisswein nicht fehlen, ein Chardonnay vom Weingut Mas de Daumas Gassac.

Unstimmig war nur der Abwasch nach dem Essen. Aber der wird dann ja in absehbarer Zeit maschinell erledigt werden.

7 Gedanken zu „mächtig und stimmig …

  1. Anne

    Hätte ich das gewußt, ich wäre vorbei gekommen. Ich liiiiiiiiiiiiebe Spargel. Ich hätte ihn auch geschält :-))
    Solche Traditionen haben wir auch. Im November, wenn ich Geburtstag habe, gibt es seit Jahren schon bei uns Grünkohl mit Kaßler, Kochwürstchen, Schweinebacke und süße kleine gebratene Kartoffeln. Ach da freue ich mich auch schon wieder drauf. So und jetzt schaue ich mir das Rezept der Bowle an.

    LG
    Anne

    Antworten
  2. frank

    es muss ja auch nicht immer französischer chardonney sein, bei uns hier in der pfalz wächst der nämlich genauso lecker…direkt neben spargel und kortoffeln 🙂

    Antworten
  3. Hans-Georg

    @frank:
    Ich habe absolut nichts gegen Deutsche Weine und trinke diese genauso gerne wie ausländische. Da wir aber beim Wein die Abwechslung lieben, haben wir immer mehrere Sorten im Haus. Und der Chardonnay passte gerade am besten.

    Antworten
  4. Sabine

    Hm, lecker Spargel. bei uns gibts morgen, mit Freunden, ein Spargelessen.Auch Tradition bei uns.Seit einem Jahr! Ab wann ist eine Tradition eine Tradition?
    Auch mit handgewärmter Sauce Hollandaise, aber ohne jeden Tropfen Alkohol.
    Und…..
    Lecker ist es und Spaß haben wir auch!!!
    Euch ein schönes Wochenende!!!
    LG Sabine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.