Blogkreise

Meine tägliche Blogrunde dauert jetzt schon fast eine Stunde (ich lese weit mehr, als in meiner Blogroll vezeichnet sind). Es gibt viele Blogs, die ich schon sehr lange lese. Andere lese ich über einen längeren Zeitraum und irgendwann stelle ich fest, dass sie mich nicht mehr interessieren. Sie verschwinden dann aus meiner Liste. Neue Blogs tauchen auf, an die ich wieder über die Blogrolls anderer Blogs geraten bin usw. usw. Und so könnte ich mich durch die ganze Bloggerwelt zappen und mich den ganzen Tag nur damit beschäftigen, Blogs zu lesen, wenn ich die Zeit dazu hätte.

Manchmal stelle ich bei meinen Blogreisen fest, dass ich mich plötzlich wieder da befinde, wo ich mal gestartet bin: Auf meinem eigenen Blog. Ein Kreis wurde geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.