Da war doch noch was

Vor ein paar Tagen hab ich wieder mal ein Stöckchen aufgefangen. Unsere zukünftige Nachbarin shayanna hat es mir zugeworfen. Und mit Nachbarinnen soll man es sich ja nicht verscherzen, deshalb hier das Ergebnis:

Was hast du vor zehn Jahren gemacht?
1996 – nichts besonderes, ein ganz normales Jahr

Was hast du vor einem Jahr gemacht?
Voriges Jahr im März hab ich das gefunden. Ende März waren wir im Disney-Ressort in Paris.

Fünf Snacks die du besonders gerne hast:
1) Kuchen (zählt das als Snack?)
2) Eis
3) Mars
4) Schokolade
5) Kuchen

Fünf Songs von denen du den Text komplett kennst: Kontrastprogramm zum Mitsingen:
1) Ja die Liebe hat bunte Flügel (deutscher Text der Habanera, 1. Akt, Carmen)
2) Hier an dem Herzen treu geborgen (Blumenarie, Carmen)
3) Kalkutta liegt am Ganges (Vico Torriani)
4) Hämmerchen Polka (Chris Howland)
5) Der Hölle Rache (Arie der Königin der Nacht, Die Zauberflöte)

Fünf Dinge die du tun würdest, wenn du ein Millionär wärest:
1) sofort den Kredit für das Elbe-Penthouse ablösen
2) das Elbe-Penthouse ausstatten ohne viel nachdenken zu müssen.
3) einen Zweitwagen kaufen
4) da eine kleine Wohnung kaufen, wo es warm ist
5) viel ins Theater gehen

Fünf Dinge die du gerne machst:
1) kuscheln
2) in der Badwanne liegen
3) Musik hören
4) ins Musical gehen
5) offen fahren

Fünf Kleidungsstücke die du nie wieder tragen wirst:
1) Leibchen
2) Pudelmütze
3) Kniestrümpfe
4) Stahlhelm
5) Sturmgepäck

Fünf deiner liebsten „Spielsachen“ (Beschäftigungen):
1) mein Mann
2) der PC
3) Kochrezepte ausprobieren
4) in der Sonne sitzen und lesen
5) zurzeit Wohnungsplanung

Die Reihenfolge der jeweiligen Punkte sagt nichts aus über die Rangfolge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.